Newsletter 01/2010

Aus Tauberplanscher-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Taubertal-Festival 2010 Newsletter Nr.1 vom 11.12.2009:


Liebe Taubertal-Gemeinde,
eine gefühlte Ewigkeit habt ihr warten müssen. Aber bekanntlich ist Vorfreude die schönste und gerade in der Weihnachtszeit gehört etwas Spannung einfach dazu.
Lange Rede kurzer Sinn - wie versprochen gibt es heute einen ganzen Sack voll Neuigkeiten zu vermelden:

Auf geht`s in die nächste Runde - bestätigt für das Taubertal-Festival 2010 sind:


Bela B
Was soll man dazu noch sagen? Wenn Die Ärzte Urlaub machen, sieht man die Mitglieder einzeln auf den Bühnen stehen. Bela B’s Stil surft durch Punk und Indie. Bela B singt und swingt für das Publikum, das Publikum singt und swingt mit. Ein Stückchen Die Ärzte gehört ins Tal wie das Salz in die Suppe und so beehrt uns dieses Jahr der werte Herr B.

http://www.bela-b.de/
http://www.myspace.com/belabmyspace


Fettes Brot
Seit 1992 rappen sich die drei Brote Doktor Renz, König Boris und Schiffmeister in die HipHop-Herzen ihrer Fans und ein Ende nicht in Sicht! Das kommt nicht etwa von ungefähr: Trotz des enormen Erfolgs im deutschsprachigen Raum, etlichen Auszeichnungen (u.a. Echo, Comet...) sind sie ihrem Stil treu geblieben. Sie rocken noch immer, wie eh und je und so freuen wir uns, 2010 das Taubertal-Festival durch die drei Nordlichter bereichern zu können.

http://www.fettesbrot.de/
http://www.myspace.com/fettesbrot55


Jan Delay & Disko No. 1
"Ihr wollt ein Liebeslied - Ihr kriegt ein Liebeslied" und nicht nur ein Lied, das ihr liebt, sondern gleich volle Delay-Power. Der Mann, mit dem Hiphop erwachsen wurde. Der Mann mit der wahrhaft unikaten Stimme. Jan Delay ging schon viele Wege, vom Hiphop made in Germany, über Reggae und Dancehall, um schließlich mit ordentlichem Pop-Funk die Menge toben zu lassen. Und ja, der Weg durch den Sommer 2010 führt Jan Delay auf das Festival, das ihr liebt.

http://www.jandelay.de/
http://www.myspace.com/jandelay


The Gaslight Anthem
2005 beschlossen fünf US-Amerikaner zusammen Musik zu machen. Nicht erst seit ihrem 2008er Album "The `59 Sound" sind die Jungs für ihre schweißtreibenden Show bekannt und haben sich so über die Jahre einen erstklassigen Ruf als absolute Stimmungsgranaten erarbeitet. Und wenn wir etwas haben, dann ist es ein Faible für eben solche Bands - ehrlich, unbändig rockend und einmalig gut - The Gaslight Anthem passen aufs Taubertal-Festival wie Aschenputtel in ihren Schuh!

http://www.gaslightanthem.com/
http://www.myspace.com/thegaslightanthem


Levellers
"A Fiddle a day keeps the doctor away" liest man auf der Myspace-Seite, der sechsköpfigen Band, die mit etwa zehn Musikinstrumenten aufwartet. Mit ihrer Musik verbinden sie traditionell britischen Folk mit reibenden Rock- und Punkrhythmen. In ihren Texten wettern sie gegen alles, was ihnen global, aber vor allem in ihrer Heimat dem Vereinigten Königreich, ungerecht, unsozial und imperialistisch erscheint. Vor allem ihre Live-Auftritte weisen die Levellers aus Brighton als wahre Könige des punkig angehauchten Folkrock aus.

http://www.levellers.co.uk/
http://www.myspace.com/levellers


Livingston
Gegründet wurde die englische Band 2002 von Chris und Beukes, so richtig begonnen hat ihr Weg nach oben jedoch erst 2005 als der Norweger Christoffer, der Italiener Paolo und der Deutsche Jakob hinzustoßen. So fließen Elemente aus vier Ländern mit ein und geben im Mix richtig guten, alternativen Rock ab. Im September 2009 erschien ihre Single "Broken" in Deutschland, und eine Fortsetzung wird folgen... u.a. auf dem Taubertal Festival 2010.

http://www.livingstonmusic.co.uk/en
http://www.myspace.com/livingstonlondon


Shantel & Bucovina Club Orkestar
Dass Balkan-Beats in Clubs funktionieren ist längst kein Geheimnis mehr. Da ist es naheliegend, dass Stefan Hantel aka Shantel die Clubshow unter Festivals beehrt. Live mit seinem Orkestar dürfen wir uns auf dem Platz auf eine Party vom allerfeinsten einstellen. Und da man zu seinen Balkan-Rhythmen die ganze Nacht durchtanzen kann, wird der Meister selbst er das Publikum zu einer feinen Feierei im Steinbruch beehren.

http://www.bucovina.de/
http://www.myspace.com/shantelbucovinacluborkestar


3 Feet Smaller
3 sympathische Österreicher, die mit einer Mischung aus Pop-Punk und Rock um einen Tanz bitten. Ihre Karriere hat bereits 2000 begonnen, Auszeichnungen und Charts ließen nicht lange auf sich warten. 2008 schaffen 3 Feet Smaller einen weiteren Meilenstein und haben nun das Major-Label Sony Music an ihrer Seite. Auch das 2009 veröffentlichte Album "December 32nd" mutierte zum glatten Erfolg. Und so nehmen wir gerne den Tanz an.

http://www.3feetsmaller.com
http://www.myspace.com/3feetsmaller


Somit sind die ersten Eckpfeiler gesetzt. Wie hinlänglich bekannt sein dürfte gibt es somit keine "Blinde-Huhn"-Karten mehr! Es beginnt somit die Frühbucheraktion 2010: Wir bieten euch 2000 Tickets für 84,00 Euro an. Nur solange der Vorrat reicht! Danach wird es die 3-Tages-Tickets nur noch zum regulären Preis geben!

Da unsere Booker noch lange nicht alles gegeben haben und uns in absehbarer Zeit mit neuen Highlights beglücken werden, lohnt es sich doppelt die vergünstigten Karten zu erwerben. Auch unter dem Weihnachtsbaum machen sich die kleinen Scheine recht fein... wer bis zum 18. Dezember bestellt und bezahlt bekommt die Tickets noch rechtzeitig zum Fest geliefert.

Zu haben sind die Tickets nur in unserem Onlineshop:
http://2010.taubertal-festival.de/de/sub/shop.html

Noch eine wichtige Meldung: Wir brauchen eure Hilfe! Das Taubertal-Festival ist für die "European Festival Awards" in der Kategorie "Best Medium Sized Festival" nominiert. Bitte folgt diesem Link und votet für uns:
http://eu.virtualfestivals.com/index.cfm?section=euroawards&yearid=7

Das Voting geht bis zum 16. Dezember. Unter allen Teilnehmern werden VIP-Tickets für die Gewinnerfestivals verlost! Fürs Voten und Weitersagen sind wir euch sehr dankbar!

Mit weihnachtlichen Grüßen,
euer KARO-Team